Prozesse | PACKAGING SYSTEMS

Ökologische Rekonditionierung

mit Originalkomponenten.


Sie können auf die Qualität Ihrer rekonditionierten Verpackung vertrauen – oder sich mit RECOBULK sicher sein. Als perfekt aufeinander abgestimmtes Verpackungssystem wurden alle Komponenten im Hinblick auf ihre Wechselwirkungen im kompletten Lebenszyklus entwickelt und getestet.

Durch die Verwendung von SCHÜTZ Original-Teilen beim Komponententausch wird höchste Sicherheit gewährleistet und eine neue UN-Zulassung des Containers gilt für weitere fünf Jahre.

motiv-recobulk.jpg
Nicht zu reinigende oder beschädigte Komponenten werden ersetzt und dem Materialrecycling zugeführt.
 
 
 
 
 
 
 

Neue original Schraubkappe

Anbringung neuer Beschriftungstafeln

Neue original versiegelte Armaturen

Reinigung und ggf. Reparatur

Reinigung und ggf. Austausch mit neuen Eckschonern

Reinigung des Gitterkorbs

Fabrikneuer Original-Innenbehälter

RECOBULK werden ausschließlich in zertifizierten Anlagen mit ressourcenschonenden Prozessen unter Einhaltung höchster Umwelt- und Sicherheitsstandards rekonditioniert.


100 % MATERIALRECYCLING





Aus den entnommenen Innenbehältern wird durch Zerkleinerung in einem geschlossenen Wasch- und Reinigungskreislauf sortenreines HDPE-Granulat wiedergewonnen.

ip_granulat_ibc-palette.jpg

co2_himmel.jpg


VERBESSERTE ÖKOBILANZ





Durch die weltweite Rücknahme und Rekonditionierung werden natürliche Ressourcen geschont und jährlich hunderttausende Tonnen Treibhausgase vermieden. So spart jeder RECOBULK im Vergleich zu einem neuem IBC ca. 100 kg CO2-Emissionen ein.