Datenschutz


Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA und ihre Tochtergesellschaften ("SCHÜTZ") wollen im Rahmen des Zumutbaren auf dieser Website aktuelle, richtige und vollständige Informationen zur Verfügung stellen. SCHÜTZ übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links"), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. SCHÜTZ übernimmt für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, keine Verantwortung. SCHÜTZ behält sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Für den Inhalt dieser Website beansprucht SCHÜTZ urheberrechtlichen Schutz. Es wird nicht gestattet, die auf dieser Website veröffentlichten und geschützten Inhalte ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch SCHÜTZ in andere Programme oder Websites zu übernehmen oder auf andere Weise zu nutzen.

SCHÜTZ haftet nicht für Schäden jeder Art, insbesondere nicht für indirekte und Folgeschäden, die durch den Zugang und die Benutzung dieser Website oder damit verbundener oder durch Links verknüpfter Websites entstehen.

SCHÜTZ ist eine eingetragene Marke der SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA.


Datenschutzhinweis und Widerrufsmöglichkeit
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.